Juan Fernando Morales Londoño

Juan wurde 1996 in Pereira, Kolumbien, geboren und erhielt seinen ersten Unterricht in kolumbianischem traditionellen Tanz, lateinamerikanischen Rhythmen und in lyrischem Jazz. Mit einem Diplom beendete er sein Studium in Klassischem Tanz an der Escuela Superior de Música y Danza de Monterrey, trat danach dem Ausbildungsprogramm „Alma en Movimiento“ des Teatro Mayor Julio Mario Santo Domingo in Bogotá (2015 – 2017) bei und erhielt ein Vollstipendium am Alonzo King Lines Ballet Ausbildungsprogramm (2019). Jack arbeitete mit künstlerischen Leitern und Choreografen wie Alonzo King, Anabelle Lopez Ochoa, Carmen Rozestraten, Hervé Palito, Gregory Dawson und Rosario Murillo. Mit der Spielzeit 2022/23 ist Juan festes Ensemblemitglied von Tanz Münster.